Wohnung mit Werkstatt

Wohnung mit Werkstatt

Wenn sich jemand in einem Handwerkerberuf selbstständig macht, hat er meistens keine normalen Arbeitszeiten. Es kann vorkommen, dass der Handwerker überraschend zur Hilfe gerufen wird.

Deshalb ist es schwierig, Privatleben und Geschäft zu vereinbaren. Dann bietet es sich an, eine Wohnung mit Werkstatt ( so wie Pumuckl und Meister Eder) zu suchen. Liegt die Wohnung über der Werkstatt, fällt auch der Arbeitsweg und damit zusätzliche Kosten weg. Jemand, der selbstständig ist, braucht auch ein Büro.

Ist dazu in der Werkstatt kein Platz, kann es in der dazugehörigen Wohnung untergebracht sein. Oft übernimmt die Ehefrau die Büroarbeit, auch für diese ist es effizienter, wenn die Wohnung neben oder über der Werkstatt liegt. Für den Werkstattbetreiber ist es möglich, in den Pausen in die Wohnung zu gehen, gemeinsame Mahlzeiten mit seiner Familie einzunehmen.

Da Werkstätten oft eine direkte Verbindung zur dazugehörigen Wohnung haben, sind sie auch nur gemeinsam zu mieten. Dies ist vor allem bei kleineren Betrieben der Fall. Im Gegensatz dazu liegen größere Betriebe außerhalb von Wohngebieten.

Eine Wohnung, die direkt neben der Werkstatt liegt, bietet sich zum Beispiel bei kleinen Autowerkstätten, Schreinereien, Schuhmachereien, Rahmenwerkstatt oder anderen Handwerksberufen an. Suchen Sie nach passenden Angeboten, nutzen Sie einfach das Suchformular auf dieser Seite. Sie erhalten die Informationen natürlich kostenfrei und sicher.

Photo by mhaller1979